Vertreter/innen aus allen vier Gemeinden der Pfarre zur Frohen Botschaft und unserer Gemeinschaft gestalteten dieses große Fest – beginnend mit der heiligen Messe in der Kirche St. Florian.

Klostergarten

Die Prozession führte uns in unseren Klostergarten – die Station hier war inhaltlich von unserer Gemeinschaft vorbereitet, auch gab es eine kleine Labestation. Den Altar hat wie jedes Jahr Sr. Martina mit ihren Mitschwestern wunderbar geschmückt und hergerichtet.

Pflegeheim Wieden

Weiter ging die Prozession in das Pflegeheim Wieden, wo die Station von den Kindern und dem Kinderwortgottesdienstteam liebevoll vorbereitet war.

Kirche St. Thekla

Abschlusssegen wurde nach 12.00 Uhr Mittag in der Kirche St. Thekla erteilt, die bis zum letzten Platz gefüllt war. Anschließend wurde in der Phorusgasse weitergefeiert.

Gemeinsam unterwegs

Es war ein Fest, bei dem die Pfarrmitglieder gezeigt haben, was „gemeinsam“ heißt. Es war ein Fest, das die Pfarre wieder einmal mehr verbunden hat, uns zeigte und erfahren ließ, wie gut es tut, gemeinsam unterwegs zu sein – mit Gott! Herzlichen Dank an alle – die Teilnehmer wurden zu Beteiligten.

Weitere Bilder