Am 14. Dezember 2019 segnete der Bischof von Brünn, Monsignore Vojtech Cikrle, in der Pfarre Brünn-Lesna 16 Glocken für das Glockenspiel der neuen Kirche zur seligen Restituta. Die heilige Messe wurde im Seelsorgezentrum Brünn-Lesná gefeiert.

Kirche zu Ehren der seligen Restituta

Mitten in einer Plattenbausiedlung mit rund 25.000 Einwohnern im Norden von Brünn wird eine Kirche zu Ehren der in Brünn geborenen und getauften seligen Maria Restituta Kafka gebaut. Derzeit dient ein großer Saal des geistlichen Zentrums Brünn-Lesna als Raum für die Gottesdienste. An Sonntagen kommen hier bis zu 500 Menschen in drei Messen zusammen.

Geplant ist die Fertigstellung der Kirche zu Ehren der seligen Restituta für 2020. An ihrem Geburtstag, dem 1. Mai 2020, soll die Kirche geweiht werden.