Am Sonntag, dem 4. Juli 2021, feierten wir in der Klosterkapelle die erste heilige Kommunion von Lilian und Konstantin. Zelebrant war Kaplan David Campos.

Die Kinder zogen mit ihren Taufpaten und P. David in die festlich geschmückte Kapelle ein, wo die Schwestern und die Familie sie mit dem Eingangslied empfingen. Der Gottesdienst war geprägt durch das Mitwirken der ganzen Familie: Fürbitten, Lesung und musikalische Gestaltung – jeder brachte sich ein.

Tauferneuerung

Ihren Glauben bekräftigten Lilian und Konstantin  im Gottesdienst während der Tauffeier, nachdem die Paten die Taufkerzen der Kinder an der Osterkerze als Symbol für den Auferstandenen entzündet hatten. Lilian und Konstantin sprachen in der Tauf-Erneuerung ihr „Ja“ zu Jesus Christus und seiner Kirche.

Erstkommunion

Nach der Gabenbereitung, bei der Lilian und Konstantin Brot und Wein zum Altar gebracht haben, empfingen die Kinder feierlich das Sakrament.

Lilian und Konstantin sind sehr dankbar und einig: Die Erstkommunionfeier war für jeden ein wunderschönes Fest – für sie selbst, die Familie und die Schwesterngemeinschaft!

Ein herzliches Danke allen, die bei der Vorbereitung, der Mitgestaltung und durch ihr Gebet zu diesem wunderschönen Fest beigetragen haben.