Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung aus den Briefen Schwester Restitutas

14. November 2019 @ 19:00 - 21:00

- frei

Mit einer Finnisage und einer Lesung aus den Briefen der seligen Restituta endet am 14. November 2019 die Ausstellung „Schwester Maria Restituta – mutiger Widerstand“ im QuoVadis. Schwester Johanna Aichhorn liest aus den Briefen ihrer seligen Mitschwester Restituta, die diese in der Haft (1942-1943) im Wiener Landesgericht geschrieben hat. Schwester Joanna Jimin Lee (Missionarin Christi) begleitet den Abend am Klavier.

Die Ausstellung im QuoVadis bildete den Auftakt zu einer Wanderausstellung. Interessierte können sich im Hartmannkloster, sekretariat@franziskanerinnen.org, melden, um die Ausstellung in ihrer Gemeinschaft (Pfarre, Bildungszentrum, Schule usw.) zu präsentieren.

Die Restituta-Dauerausstellung im Hartmannkloster ist zu folgenden Zeiten zu besichtigen:

Öffnungszeiten: Jeden ersten Mittwoch im Monat, 14.00-17.00 Uhr
An Feiertagen und während der Schulferien bleibt das Restituta-Museum geschlossen.
Führungen für Gruppen: nach telefonischer Voranmeldung unter 01 546 05-4310.
Eintritt: freie Spende

Details

Datum:
14. November 2019
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
frei
Veranstaltungskategorie:
Website:
http://www.quovadis.or.at/

Veranstaltungsort

QuoVadis
Stephansplatz 6
Wien, 1010
+ Google Karte
Website:
http://www.quovadis.or.at/

Veranstalter

QuoVadis
Website:
http://www.quovadis.or.at/

Details

Datum:
14. November 2019
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
frei
Veranstaltungskategorie:
Website:
http://www.quovadis.or.at/

Veranstaltungsort

QuoVadis
Stephansplatz 6
Wien, 1010
+ Google Karte
Website:
http://www.quovadis.or.at/

Veranstalter

QuoVadis
Website:
http://www.quovadis.or.at/