Beiträge

Foto aller Ausgezeichneten, Sr. M. Birgit Dorfmair erhielt den Anerkennungspreis der Orden.

Anerkennungspreis der Orden 2016 an Sr. M. Birgit Dorfmair

Sr. M. Birgit erhielt den Anerkennungspreis der Orden. Er wurde am 22. November 2016 beim Österreichischen Ordenstag verliehen. Laudatorin Sr. Beatrix Mayrhofer, Präsidentin der Vereinigung der Frauenorden Österreichs, würdigte Sr. M. Birgits positiven Einfluss auf das Leben vieler Menschen und das Werk der Franziskanerinnen von der christlichen Liebe.

Preis der Orden: Anerkennung für soziales Engagement

Der Preis der Orden wurde heuer zum dritten Mal ausgeschrieben. Er zeichnet engagierte soziale, journalistische, künstlerische oder wirtschaftliche Leistungen an der Schnittstelle zwischen Orden und Gesellschaft aus. Der Hauptpreis ist mit € 10.000,- dotiert. Der Anerkennungspreis der Orden zeichnet das gesellschaftspolitische und spirituelle Engagement der PreisträgerInnen aus. Verliehen wird der Preis durch die Superiorengemeinschaft und die Vereinigung der Frauenorden Österreichs. Der Preis der Orden will Engagierte in ihrem Tun und Wirken für die Mitmenschen stärken.

Foto der mit dem Anerkennungspreis der Orden ausgezeichneten Sr. M. Birgit Dorfmair mit Mitschwestern und Mitarbeitern.

Sr. M. Birgit Dorfmair mit dem Anerkennungspreis der Orden. Mitschwestern und Mitarbeiter des Franziskus Spitals begleiteten sie zur Preisverleihung.

Anerkennungspreis der Orden für sichtbares und spürbares Zeugnis

Sr. M. Birgit leitet seit 1994 die Aufnahme- und Entlassungskanzlei des ordenseigenen Krankenhauses Hartmannspital (ab 2017 Franziskus Spital Margareten) und ist somit bereits beim Eintritt in das Spital sichtbares und spürbares Zeichen unserer Ordensgemeinschaft. Sr. M. Birgit wurde 1958 in Ertl (Niederösterreich) geboren und trat 1977 in unsere Ordensgemeinschaft ein. Ihre Erste Profess legte sie 1980 ab, fünf Jahre danach die Ewige Profess. Wir danken Sr. M. Birgit für Ihr Wirken in unserer Gemeinschaft zum Wohl ihrer Mitmenschen und gratulieren ihr sowie allen Preisträgern herzlich.

Alle Preisträger 2016

Die Anerkennungspreise der Orden gingen neben Sr. Birgit an Otto Hirsch und an das Albertus Magnus Gymnasium. Der Hauptpreis der Orden 2016 wurde an Oberärztin Manuela Baumgartner vom Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Linz für das Projekt „Glück schenken“ (Kategorie Einzelperson) und an das Projekt „SALE für alle“ der Salesianer Don Boscos (Kategorie Institution) verliehen.

Hier finden Sie weitere Informationen über die ausgezeichneten Projekte 2016